Cake Pops von 'Ben und Bellchen'
Foto: © Ruth Black - Fotolia.com

Cake-Pops - süße Kuchen am Stil

- Sonstiges

Bröseliger Kuchen ist eigentlich nichts für Genießer, es sei denn, die Brösel werden zu Kugeln in Golfballgröße geformt und mit Zuckerguss oder geschmolzener Schokolade überzogen. Fehlt nur noch der Lutscherstil, und fertig ist der Cake-Pop. Die Kuchen-Lollis sind nach Brownies, Donuts, Muffins und Cupcakes (Kuchen in Tassenform) der neueste Streich US-amerikanischer Teigkünstler. Als Erfinderin der Cake-Pops gilt Angie Dudley, die einen eigenen Blog im Internet betreibt. Dort gibt es alle Infos rund um die süßen Kuchen am Stil. Doch nicht nur im Land der Übergewichtigen ist man bewandert in Sachen Kuchenkunst, sondern auch hierzulande gibt es Damen und Herren, die sich mit Leidenschaft den kleinen Kunstwerken zum Reinbeißen widmen. Isabel Eschenweck und Benjamin Hoffmeier backen zwar erst seit ein paar Jahren zusammen, konnten sich aber schon eine beachtliche Fangemeinde aufbauen. Die Quereinsteiger (beide haben eigentlich Kommunikationswissenschaft studiert) sind auch privat ein Paar und vertreiben die kleinen Küchlein unter dem Namen "Ben und Bellchen" übers Internet.

Da gibt es zum Beispiel "Brownie klassisch": Innen ein saftiger Brownie, außen eine knackige Zartbitter-Kuvertüre, die mit weißen Schokofäden verziert ist. Weitere Sorten sind Mandel-Schoko, Erdbeer-Vanille, Zitrone-Zartbitter, Haselnuss-Cassis, Heidelbeer-Quark und Himbeer-Müsli für all diejenigen, die auf Haferflocken, Sesam und gehackte Sonnenblumenkerne in einem Mäntelchen aus weißer Schokolade stehen. Wer sich nicht für eine Sorte entscheiden kann, sollte für 18,90 Euro das Probierset bestellen, in dem jede Kreation ein Mal enthalten ist.

 

 

 

- Sonstiges

La Gomera ist die zweitkleinste Insel der Kanaren. Der Archipel liegt im Atlantischen Ozean und...

- Sonstiges

Dass in echtem Mozzarella Milch vom Büffel drin ist, weiß nun wirklich jeder. Es gibt jedoch auch...

- Sonstiges

Fast so alt wie die Kleidung selbst, sind T-Shirts aus einem Kleiderschrank der heutigen Zeit nicht...